• Händler Portal von Heilsteinoase24
  • um Händlerpreise zu sehen - bitte einloggen

Be- & Entladestation

Be- und Entladestation

 Zum be- und entladen eigenen sich die Hämatittrommelsteinchen, Bergkristalltrommelsteinchen und die Amethysttrommelsteinchen.
Um den Heilstein optimal zu reinigen finden Sie entsprechende Bücher in unserem Shop unter der Kategorie „Bücher“
Sollten sie sich nicht sicher sein, wie der eigene Heilstein gepflegt wird, so ist es ratsam mit Hämatittrommelsteinchen den Stein/Kette zu reinigen und zu entladen.
Mit Bergkristalltrommelsteinchen kann der Heilstein/ Kette wieder aufgeladen werden.
Hämatittrommelsteinchen sollten zur eigenen Pflege ein bis zweimal im Jahr für einen Tag in Mineralwasser entladen und gereinigt werden.
Amethyst- und Bergkristalltrommelsteinchen sollten ebenfalls ein bis zwei mal im Jahr unter lauwarmen fließendem Wasser gereinigt werden. Die Bergkristalltrommelsteinchen können  anschließend in der Sonne aufgeladen werden. Zum Reinigen der kleinen Amethyst- und Bergkristalltrommelsteinchen eignet sich ein Sieb.

Be- und Entladestation   Zum be- und entladen eigenen sich die Hämatittrommelsteinchen, Bergkristalltrommelsteinchen und die Amethysttrommelsteinchen. Um den Heilstein optimal... mehr erfahren »
Fenster schließen
Be- & Entladestation

Be- und Entladestation

 Zum be- und entladen eigenen sich die Hämatittrommelsteinchen, Bergkristalltrommelsteinchen und die Amethysttrommelsteinchen.
Um den Heilstein optimal zu reinigen finden Sie entsprechende Bücher in unserem Shop unter der Kategorie „Bücher“
Sollten sie sich nicht sicher sein, wie der eigene Heilstein gepflegt wird, so ist es ratsam mit Hämatittrommelsteinchen den Stein/Kette zu reinigen und zu entladen.
Mit Bergkristalltrommelsteinchen kann der Heilstein/ Kette wieder aufgeladen werden.
Hämatittrommelsteinchen sollten zur eigenen Pflege ein bis zweimal im Jahr für einen Tag in Mineralwasser entladen und gereinigt werden.
Amethyst- und Bergkristalltrommelsteinchen sollten ebenfalls ein bis zwei mal im Jahr unter lauwarmen fließendem Wasser gereinigt werden. Die Bergkristalltrommelsteinchen können  anschließend in der Sonne aufgeladen werden. Zum Reinigen der kleinen Amethyst- und Bergkristalltrommelsteinchen eignet sich ein Sieb.

Filter schließen
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 2
Zuletzt angesehen